Schulungen

Zurück zur Übersicht

ELCAD Advanced

Aucotec

Lernziele

Die Teilnehmenden lernen die Planungs- und Anwendungsmethodik in ELCAD kennen. Im Grundkurs behandelte Themen werden weiter vertieft und durch praktische Übungen gefestigt.

Inhalt

  • ELCAD-Projekte von Auftraggebern gleich zu Beginn richtig sichten und prüfen
  • Bedienoberfläche in ELCAD selbst gestalten durch Verwendung individueller Aktionsleisten
  • Projektkopfdaten einsetzen, um z.B. Kunden- und Auftragsdaten zentral im Projekt bearbeiten zu können
  • Die wichtigsten Benutzer- und Projekteinstellungen im Überblick
  • Arbeit optimieren durch Einsatz von Standardschaltungen (Makros)
  • Markierungsfunktionen im Projekt sinnvoll nutzen
  • Layertechnik nutzen zur Gestaltung eines projektbezogenen Informationssystems
  • Zeitsparende Aktionen für die Stapelbearbeitung
  • Optimierung der Klemmenplanerstellung im BMK-Editor
  • Eigene Listen wie Gerätestückliste, Bestellliste, Motorenliste usw. gestalten
  • (Strukturdefinition, S-Keys, Filter und Exportprotokolle definieren)
  • Einen Aufbauplan erstellen auf Basis einer geeigneten Gerätestückliste
  • Formblätter an firmenspezifische Anforderungen anpassen
  • Mehrsprachigkeit in Projekten optimal nutzen

Zielgruppe

  • Konstrukteure und Technische Zeichner, die ELCAD als Werkzeug für die effiziente Elektrokonstruktion benutzen.


Voraussetzungen

  • Absolvierter Kurs: ELCAD Grundlagen
  • Praktische Erfahrung mit ELCAD



Dauer   
2x2 Tage

Ort, Datum   
auf Anfrage

Kosten
auf Anfrage

Für die Durchführung des Kurses wird eine minimale Teilnehmeranzahl von 3 Personen vorausgesetzt.

Wenn Sie eine Ausbildung zu den Themenbereichen ELCAD Materialverwaltung, ELCAD Verdrahtung, ELCAD Kommandosprache oder einem anderen ELCAD-Thema benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren. 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung

Kontaktperson

Kursdaten

Bemerkungen