Zurück zur Übersicht

Produktkonfiguration leicht gemacht.

08. Juni 2018

Blog

Benötigen Sie zu viel Zeit, um in der Offertphase kundenspezifische Dokumente zu erstellen? Kommt Ihnen dabei wertvolle Engineering-Zeit abhanden?

Werfen Sie einen Blick auf die Möglichkeiten, welche Ihnen die Konstruktions-
automatisierung bietet:
Konstruktionsautomatisierung ermöglicht das automatisierte Erstellen von kundenspezifischen Zeichnungen oder Fertigungsunterlagen. Mit einer ausgefeilten Logik lassen sich damit Ihre Inventor-Baugruppen kundenspezifisch konfigurieren.

Bisher waren Lösungen zur Konfiguration von Produkten sehr aufwändig, kompliziert in der Handhabung und schwierig zu warten. Mit der Konfigurationslösung von Tacton gehören diese Probleme der Vergangenheit an.
Die Konfiguration erfolgt ohne Programmierkenntnisse und nicht nach der Logik eines Programmierers, sondern nach derjenigen eines Ingenieurs, welcher das Produkt anhand von Kundenanforderungen anpassen möchte. Durch die Trennung von Geometrie und Logik lassen sich auch sehr grosse Baugruppen sauber konfigurieren und leicht warten. Die Definition von Abhängigkeiten ermöglicht es, auch bestehende Konfigurationen problemlos mit neuen Varianten oder Komponenten zu erweitern, ohne dass die bestehende Logik angepasst werden muss.

Konstruieren Sie noch oder konfigurieren Sie schon? Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Kontaktieren Sie uns unter 043 322 42 00 oder info@remove-this.rotring-data.ch.

Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.

ROTRING DATA AG

 

ROTRING DATA ist seit 1.1.2018 autorisierter Partner von Tacton für Produktkonfiguration.

Weitere Beiträge: