Zurück zur Übersicht

Nationaler Zukunftstag 2018.

08. November 2018

News

Bei ihrer Berufswahl beschränken sich Mädchen und Buben nach wie vor auf wenige geschlechtstypische Berufe und lassen unzählige Arbeitsbereiche ausser Acht. Klassische Rollenbilder verharren in ihren Köpfen und hindern sie daran, ihre persönlichen Talente zu entfalten.

Hier setzt der Zukunftstag an: Mädchen und Jungen der 5. bis 7. Klasse sind eingeladen, einen Seitenwechsel zu wagen und untypische Berufswege sowie Lebensentwürfe zu erkunden. Der Zukunftstag sensibilisiert Schulkinder für eine offene Berufswahl und ermutigt sie, ihre eigenen Interessen auszuloten. Alternativ können Kinder auch eine Person aus ihrem Umfeld zur Arbeit begleiten

Im Rahmen des nationalen Zukunftstages hat ROTRING DATA auch dieses Jahr ihren Mitarbeitenden die Möglichkeit geboten, Kinder aus ihrem privaten Umfeld mit zur Arbeit zu nehmen. Robin (5. Klasse) und Eduardo (6. Klasse) haben einen Einblick in den Berufsalltag unserer Mitarbeitenden erhalten. Sie haben unseren Betrieb kennen gelernt und haben mit Hilfe eines Computerprogramms (Fusion 360 von Autodesk) gemeinsam ein Produkt konstruiert, welches sie nach ihren Wünschen gestalten konnten.

Es war ein toller Tag! Das ROTRING DATA-Team freut sich bereits auf den Zukunftstag 2019.

Weitere Beiträge: